Fluchttreppe - Schwergewicht
Für das Postgebäude in Mülligen haben wir die bestehende, unter Denkmalschutz stehende Fluchttreppe nachgebaut. Mit 16.5 Tonnen Stahl ist sie die bisher schwerste von uns gebaute Treppe.

Technische Details
Fluchttreppe
Laufbreite 1200 mm
Länge Gehlinie (inkl. Podest) 74240 mm
Geschosshöhe 24374 mm

Stufen Gitterrost
Steigungen 137 Stk.

Planung und Produktion Gyger Metallbau AG
Montage Aepli Stahlbau