Glastreppe mit Eichenstufen - klar
Sie kann keinem Besucher entgehen, der das Haus betritt - die Glastreppe mit Eichenstufen. Die grosse Glasfläche bringt Geländer, Statik und Transparenz in einem. Darum arbeitet die zeitgenössische Architektur so gerne mit dem Werkstoff Glas. Obwohl die Tritte förmlich fliegen, fühlt sich sehr sicher, wer die Treppe begeht. Damit erfüllt die Glastreppe widersprüchliche Anforderungen sehr ansprechend.

Technische Details
Glastreppe mit Eichenstufen
Laufbreite 920 mm
Länge 3680 mm
Geschosshöhe 2760 mm
Geländer in VSG Weissglas
Längest Glasmass 5200 mm


Entwurf / Planung / Realisierung
Gyger Metallbau AG