Wangentreppe mit Ganzglasgeländer - eingespannt

Die am Stück verschweisste Wangentreppe haben wir bereits während der Aufrichte versetzt. Kurz vor Ende der Bauzeit wurde die Treppe durch den örtlichen Maler gestrichen und wir konnten kurz vor Bezug die Glaselemente montieren.

Besondere Herausforderungen: Das Treppengeländer und der lange Rücklauf sind 1-teilig und die Platzverhältnisse eher eng. Zudem ist das Glas vom Rücklaufgeländer in Gehrung geschliffen.

Sicherheit: Zwischen den Treppenstufen wurde zur Sicherheit eine Kinderschutzleiste aus Glas eingesetzt. So haben wir den Zwischentraum reduziert und somit keine Öffnung mehr, die grösser als 12 cm ist.

Technische Details

Wangentreppe gerade
Stufen Stahlblech bauseits mit Parkett beleget
Geländer Ganzglas in Doppelwange eingespannt
Sicherheit: Kinderschutzleiste aus Glas


Planung / Realisierung Gyger Metallbau AG